QIGONG – HERZ – LEBEN

Qigong-Kurs-2019-Sommer-Stubai

 

6142 Mieders/Stubaital (Österreich )

nahe Innsbruck  

August  2019

 

Seminare

 

Praxis Funktionelle  Chiropraktik

Frau J.Tiedje

Braunschweiger Str.15

Gifhorn

 

18 Bewegungen des Taiji Qigong

 anerkannter Primärpräventionskurs der Krankenkasse

15.00 - 16.30 Uhr

vom

31.08.-21.12.2018

 

2019

Der nächste Kurs findet 

vom

18.01.-15.04.2019

statt.

 

Wu Ji Gong nach M.Chen

 Stille und Bewegte Übungen 

Seminar am Freitag

 

01.02.2019

01.03.2019

03.05.2019

 

 

15.00-16.30 Uhr

 

 

 

MTV Gifhorn

Winkeler  Str. 2

Gifhorn

 

18 Bewegungen des Taiji Qigong

 anerkannter Primärpräventionskurs der Krankenkasse

17.30 - 19.00 Uhr

   17.8.2018 -21.12.2018 

 

Der nächste Kurs findet 

vom

18.01.2019- 01.04.2019

statt.

 

 

Qigong-Herz-Leben

Tischler Str.32

Gifhorn

 

Abendseminar

am Dienstag und Freitag

 

Bewegte und Stille Qigongübungen
zur Entspannung und zum Energieaufbau für den Alltag

von 20.00 - 21.30 Uhr

 

fortlaufend

wöchentlich

Qigong

 

 

umfasst sowohl bewegte körperliche Übungen als auch stille Übungen der Konzentration, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit.

Die Übungsmethoden basieren vor allem auf Erfahrungen aus

der daoistischen und buddhistischen Tradition.

Unabhängig von Konfessionszugehörigkeit und Wissensstand, kann es bis in das hohe Alter hinein praktiziert werden.

Es dient der aktiven Lebenspflege.

Qigong kann unsere Selbstheilungskräfte unterstützen und eine spirituelle Lebensweise begleiten.

 

 

Schon in den antiken Zeiten existierten Übungen zur Lebenspflege.

Daraus entwickelten sich verschiedene Übungssysteme.

Sie sind unter dem Namen Qigong, Yoga und Taiji bekannt.

 

 

Wesentlicher Inhalt ist die Kunst des Führens, Leitens und Lenkens von Qi. 

Aus dieser antiken Tradition heraus entwickelten sich festgelegte Bewegungsabfolgen,

 z.B.: das Spiel der fünf Tiere, die 8 Brokate, Fan Huan Gong, die 15 Ausdruckformen des Taiji-Qigong und viele, viele mehr.

Diese Übungen können uns einen Einstieg, in das was Qigong benannt wird, anbieten.

Den urprüngliche Umgang mit den Energien zu erlernen, lässt uns von einem anderen Zugang aus,

die tieferen Inhalte der bestehenden festgelegten Übungssysteme erfahren.

 

 

Durch das Üben können wir uns selbst immer besser kennen lernen. Es kann uns befähigen,die unterschiedlichen Energien zu harmonisieren und stabiler in allen Situationen des Alltags zu werden.

Die Qualität unseres Lebens kann sich dadurch verbessern.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Pietscher Qigong-Herz-Leben in Gifhorn